Tipps für sicheres Süßes oder Saures

Tipps für sicheres Süßes oder Saures

Halloween ist mit all den Kostümen und Dekorationen eine wirklich lustige Zeit des Jahres, aber es kann durchaus gruselig werden. Lesen Sie weiter und erfahren Sie unsere Tipps und Tricks, um den Grusel fernzuhalten und ein lustiges und sicheres Halloween zu haben!  

#1: Kostümsicherheit

Wenn Sie kluge Entscheidungen für Ihr Halloween-Kostüm oder das Ihres Kindes treffen, können Sie auf der sicheren Seite sein!  

Die Wahl eines Kostüms in leuchtenden Farben kann dazu beitragen, dass Sie leichter erkannt werden, und das Anbringen von reflektierendem Klebeband, wenn Sie im Dunkeln unterwegs sind, kann es noch einfacher machen.  

Wenn Sie an Halloween an einem Ort leben, an dem es kalt ist, wissen Sie, wie schwierig es ist, wenn Ihre Mutter Sie dazu zwingt, eine Jacke zu tragen, die Ihr Kostüm völlig ruiniert. Bei kaltem Wetter ist es jedoch wichtig, eingepackt zu bleiben und darauf zu achten, dass das Kostüm locker genug sitzt, um über warme Schichten zu passen. Auch die Füße müssen warm sein, und das haben wir auch tolle Socken, um jedermanns Füße aufzuwärmen!

Die Verwendung von ungiftigem Gesichts-Make-up ist eine bessere Alternative zum Tragen eines Vollgesichts-Make-ups Tragen Sie eine Maske, die Ihre Sicht beeinträchtigen kann, insbesondere wenn Sie nach Einbruch der Dunkelheit unterwegs sind. Und halten Sie die spitzen Kostüm-Requisiten wie Schwerter und Messer von den Kindern fern!

#2: Sicherheit durch Süßes oder Saures

Nachdem Sie nun Ihr Kostüm in Ordnung gebracht haben, finden Sie hier einige Tipps für Süßes oder Saures! 

Gehen Sie immer in Gruppen zum Süßes oder Saures! Begleiten Sie alle Kinder unter 12 Jahren und ermutigen Sie die älteren Süßes oder Saures, mit einer Gruppe von Freunden hinzugehen. Wenn Ihr Kind ohne Sie Süßes oder Saures macht, legen Sie ihm einen vertrauten Weg fest und legen Sie eine Ausgangssperre fest.  

Noch ein Tipp für Ihre Süßes-oder-Saures-Runde: Gehen Sie niemals in das Haus einer anderen Person, um sich etwas Gutes zu tun, tragen Sie immer eine Taschenlampe und ein voll aufgeladenes Telefon bei sich und nähern Sie sich nur gut beleuchteten Häusern.  

Auch wenn es Ihre Kinder verärgert, lassen Sie sie keine Süßigkeiten essen, bis Sie nach Hause kommen, damit Sie sie inspizieren können. Obwohl die Wahrscheinlichkeit, dass die Süßigkeiten Ihres Kindes mit etwas Gefährlichem gefüllt sind, ziemlich gering ist, ist es dennoch wichtig, sie durchzugehen und alles zu entfernen, was nicht versiegelt ist, die Verpackung zerrissen ist oder einfach nur verdächtig aussieht.

#3: Tipps zur Vorbereitung auf Süßes oder Saures

Wenn Sie vorhaben, Süßigkeiten zu verteilen und am Halloween-Spaß teilzunehmen, ergreifen Sie die zusätzlichen Schritte, um sicherzustellen, dass auch andere Süßes oder Saures sicher sind! 

Räumen Sie den Weg zu Ihrem Haus frei und entfernen Sie alle Stolperfallen wie Schläuche oder Spielzeug. Harken Sie nasse Blätter und andere Gehwegreste weg.  

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Haus gut beleuchtet ist! Ersetzen Sie alle durchgebrannten Glühbirnen und fügen Sie sogar zusätzliche Lichtquellen hinzu, wenn Ihr Haus immer noch nicht hell genug ist.  

An alle Haustierbesitzer: Achten Sie darauf, Ihren pelzigen Freund während der Süßes-oder-Saures-Zeit in Schach zu halten. Sie möchten nicht riskieren, dass Ihr Haustier aufgeregt wird und möglicherweise jemanden verletzt. Außerdem wissen Sie nie, ob Kinder allergisch auf Ihr Haustier reagieren!  

Natürlich müssen Sie sich mit Süßigkeiten eindecken, aber auch ein paar lustige Halloween-Sticker oder Bleistifte für Allergiker bereithalten. Wir möchten, dass sich alle Süßes oder Saures einbezogen fühlen und Spaß haben!

#4: Covid-19-Sicherheitstipps

Wir möchten auch in dieser Halloween-Saison vorsichtig sein, wenn es um die Verbreitung von Keimen geht!  

Wenn Sie oder Ihr Kind sich während der Süßes-oder-Saures-Zeit krank fühlen, bleiben Sie am besten zu Hause und suchen Sie sich eine andere Halloween-Aktivität, die Sie zu Hause durchführen können, wie zum Beispiel einen Film schauen oder Kürbisse malen.  

Bringen Sie Händedesinfektionsmittel mit und verwenden Sie es zwischen jedem Haus, an dem Sie vorbeischauen, und bringen Sie den Kleinen bei, in die Ellenbeuge zu husten oder zu niesen, fern von anderen.  

Versuchen Sie, soziale Distanzierung zu fördern – versammeln Sie sich nicht in großen Gruppen und warten Sie an jedem Haus darauf, dass Sie an die Reihe kommen, vermeiden Sie es, mit einer großen Gruppe Süßes oder Saures zu machen, und versuchen Sie, wenn möglich, bei den Menschen innerhalb Ihres Haushalts oder im engeren Kreis zu bleiben! 

Mit diesen Tipps wird Ihr Halloween sicher mit mehr Leckereien als Tricks gefüllt sein. Fröhliches Halloween!  

 

Sie könnten auch interessiert sein an: 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie: Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden.